Der Emder Powerchord-Pöbel PYRAMIT penetriert das geneigte Hörorgan mit einer

leidenschaftlichen Zwangsehe zwischen zart besaitetem Kratzhals-Punk und bedeutungsschwangeren deutschen Texten.

 

Während eine Winkekatze unermüdlich provokante Aussagen in die Menge wirft, verabreicht sich die Band goldig anmutende Selbstironie in hohen Dosen und reißt

die Genre-Grenzen zugunsten großer und kleinerer Emotionen ein.

 

Hier wird das Scheitern wieder schöngemacht und Schmerz wieder romantisch,

hier steht man nicht nur auf der Bühne,um Frauen besser in den Ausschnitt schauen

zu können...



News


Bandjubiläum im Dezember

--> 3 Jahre Pyramit